Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

AdvokaturRechtsanwaltskanzlei in Zürich

Ihr Team für Erbrecht

 Spezialisierte Rechtsanwälte für Erbrecht unterstützen in allen erbrechtlichen BelangenSpezialisierte Rechtsanwälte für Erbrecht unterstützen in allen erbrechtlichen Belangen

Unsere Anwälte arbeiten in einem Advokaturbüro, welches ganz klar auf Erbrecht ausgerichtet ist. Wir sind eine renommierte und etablierte Kanzlei im Herzen der Stadt Zürich. Ihr Interesse, eine persönliche Rechtsberatung und eine überdurchschnittlich grosses Engagement steht bei uns an erster Stelle. Wir kümmern uns um Ihre Angelegenheiten.

 

Wir sorgen im Ihrem Interesse für die Sicherstellung der Erbschaft und natürlich auch für die ordnungsgemässe Verwaltung Ihres Nachlasses. Wollen Sie Ihren Nachlass, d.h. Ihr eigenes Erbe vorausschauend regeln? Gerne beraten wir Sie und zeigen Ihnen welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie haben. Beim Aufsetzen eines Erbvertrages oder eines Testaments ist eine professionelle Rechtsberatung unerlässlich.

 

Was tun wir für Sie?

Unser Tätigkeiten sind auf eine professionelle erbrechtliche Beratung und Vertretung ausgerichtet. Wir erbringen für Sie folgende Dienstleistungen im Erbrecht:

  • Erstellung eines Testamentes oder eines Erbvertrages
  • Durchsetzung Ihrer Klage aus dem Erbrecht
  • Verfassen und Prüfen von Erbteilungsverträgen
  • Willensvollstreckung (Vollstreckung des Testaments)

Erbteilungsvertrag

Im Kanton Zürich müssen sich sämtliche Erben selbst um die Teilung und die Verwaltung des Nachlasses bemühen. In der Regel bleibt die Erbengemeinschaft solange bestehen, bis ein schriftlicher Erbeilungsvertrag abgeschlossen wird. Kommt es zum Prozess bleibt die Erbengemeinschaft bestehen bis der Richter einen erbrechtlichen Gerichtsentscheid fällt. Ein Prozess im Erbrecht ist kostenintensiv, darum sollten sich die Erben mit einem Anwalt für Erbrecht zusammensetzen und einen Erbteilungvertrag ausarbeiten. Dieser Vertrag ist von professioneller anwaltlicher Hand auszuarbeiten und bei dem Einverständnis von allen Erben zu unterzeichnen. Banken und das Grundbuchamt brauchen den Erbteilungvertrag, um die Konten aufzulösen und die Erbschaft mit all seinen Vermögenswerten zu verteilen und allenfalls auch das Grundeigentum zu übertragen.

 

Testament, Erbvertrag

Eine Testament oder ein Erbvertrag ist dazu da, dass der Nachlass nach Ihren Wünschen verteilt wird. Diese klare Regelung des Nachlasses mit allen dazugehörigen Vermögenswerten vermeidet künftige Streitigkeiten unter den Erben. Ihre Möglichkeiten sind vielfälltig. Wollen Sie Ihren Ehegatten oder die Kinde begünstigen? Unsere Anwälte beraten Sie gerne.